Putz- und Aufräumtag am 18.09.2021

Grundsätzlich veranstalten wir zu Beginn des Frühjahrs einen Aufräum- und Putztag, damit unser Vereinsheim und unsere Wassersportgeräte zum Saisonstart wieder flott gemacht werden.

Wegen der Corona-Pandemie haben wir diese Aktion in diesem Jahr in den Herbst verlegt.

Am Samstag, den 18.09.2021 ging es dann rund am Waldsee. Es wurde geräumt, geputzt, geschliffen, gestrichen, Unkraut gerupft und vieles mehr. Und das alles bei schönstem Spätsommerwetter.

Bild 1 zeigt einige unserer Mitglieder, die sich schon mit Werkzeug und Putzutensilien ausgestattet haben, vor unserer Loggia

Gemeinsam zu arbeiten macht Freude und jeder hat mit seinen Kräften und Fähigkeiten zum Gelingen beigetragen. Wir waren sehr stolz auf uns, wie viel wir an diesem Tag geschafft haben.

Im folgenden Beitrag zeigen wir einige der Arbeiten, die wir erledigt haben. Und nebenbei wurden noch die Fenster geputzt, die Markisenverkleidung gereinigt, das Unkraut auf der unteren Terrasse beseitigt, die Außenwand des Bootsschuppens von Grünbelag gereinigt und, und, und…..

Das Tretboot

Es wurde aus dem Wasser geholt und wird über den Winter gepflegt und für die neue Saison hergerichtet. Jetzt musste erst einmal der Algenbewuchs entfernt werden. Was der Hochdruckreiniger nicht geschafft hat, mussten wir per Hand beseitigen. In der nächsten Saison wird es frisch poliert wieder am Steg liegen.

Bild 2 zeigt unser blaues Tretboot. Sybille Stöllger und Christian Knaup befreien das Unterwasserschiff mit Spachteln vom hartnäckigen Algenbewuchs.

Unsere Küche

Zwischen unseren Clubräumen befindet sich unsere Küche, in der zu den verschiedenen Anlässen in unserem Verein schon viel und lecker gekocht wurde.

Bild 3 zeigt Zofia Bonk, unsere 2. Vorsitzende, die in unserer Küche Verpflegung für die Helfer vorbereitet.

Bild 4 zeigt Inge Wyszinski, unsere Sozialwartin (links) und Angela Schmoel (rechts). Sie haben sich die Küchenschränke vorgeknöpft und bringen sie auf Hochglanz.

Renovierung der Loggia

Wenn es mal regnet, bietet unsere Loggia einen gemütlichen, geschützten Platz zum Plaudern. Nun ist ein neuer Anstrich von Tisch und Bänken nötig.

Bild 5 zeigt Winfried Ewald, der die Bretter unserer Sitzbank in der Loggia grundiert.

Bild 5 zeigt Dirk Trautmann (vorn) und Horst Wyszinski (hinten). Sie tragen eine Bank aus der Loggia auf den Vorplatz, damit die Bank geschliffen und neu gestrichen werden kann.

Schilder erneuern und Beschriftungen anbringen

Der Zahn der Zeit hat an unseren Hinweisschildern am Vereinsheim genagt. Jetzt wurde es Zeit, sie zu erneuern und auch unsere Stand-Up-Paddel wurden mit dem Vereinsnamen beschriftet.

Außerdem haben wir nun an unserem Vereinsheim einen QR-Code aushängen, mit dem sich Interessierte die Vereinskontaktdaten direkt auf das Handy laden können.

Bild 6 zeigt Manuela Zaitz, die am Eingang zum Gelände ein neues Schild montiert, welches sie für uns mit ihrem Plotter hergestellt hat.