ehrenamtliches Engagement

Das Bild zeigt den See, unseren Steg, einige unserer Wassersportgeräte (SUP-Board, Prion-Zweier-Kajak, Tretboot), Wassersportler, Freunde und Begleiter unserer blinden und sehbehinderten Sportler.

Unsere blinden und sehbehinderten Wassersportler benötigen für die Ausübung des Sports Unterstützung sehender Begleiter.

Falls Sie Freude am Wassersport haben und sich eine ehrenamtliche Tätigkeit im Zusammenhang mit der Unterstützung blinder und sehbehinderter Sportler vorstellen könnten, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Wie die Begleitung blinder und sehbehinderter Wassersportler funktionieren kann, zeigen wir in unserem Video .

Bitte den folgenden Link in einem neuen Fenster öffnen oder das unterhalb des Links eingebettete Video direkt von dieser Seite aus starten.

https://vimeo.com/593293290?embedded=true&source=vimeo_logo&owner=148906008

Ehrenamtliche Unterstützung des Grafschafter Lions Clubs Moers bei der Sanierung unseres Bootssteges

Ehrenamtliches Engagement ist für die Gesellschaft von besonderer Bedeutung. Der Grafschafter Lions Club Moers stellt dies mit seiner Hilfe bei der Sanierung unseres Bootssteges gerade wieder unter Beweis.

Der Bootssteg hat viele Jahre gute Dienste geleistet, Doch inzwischen war das Holz teilweise morsch, die Auftriebskörper mussten erneuert und die Sicherheit des Steges insgesamt verbessert werden.

Ohne die kreativen Ideen, die tatkräftige Unterstützung und finanzielle Hilfe des Grafschafter Lions Clubs Moers wäre es nicht möglich gewesen, unseren maroden Bootssteg in absehbarer Zeit wieder in einen sicheren Zustand zu bringen.

Durch den großartigen Einsatz des Grafschafter Lions Clubs Moers können wir nun langfristig unsere Wassersportaktivitäten sicherstellen.

Einen Bericht über das Engagement des Grafschafter Lions-Clubs Moers bei der BSWG Moers findet sich hier:

RP-online